News Tagged ‘Corporate Blogs’


Schweizer Umfrage: Wie verändern Social Media die PR?

// 16. Juni 2010

[Zürich] – Social Media verändert die PR-Arbeit, dies zeigt eine Umfrage beim schweizerischen Harbour Club. Welches sind die wichtigsten Erkenntnisse? Die interne Kommunikation steht an erster Stelle und wird auch in drei Jahren noch dort sein. Face-to-Face-Kommunikation wird bis in drei Jahren zum wichtigsten Kanal und lässt Medienarbeit, Corporate Publishing und Social Media hinter sich zurück. Zudem werden in der Medienarbeit neue Routinen durch Social Media Newsrooms aufgefangen und den Blogs bleibt eine Nebenrolle. Als Hauptmotivation für den Einsatz von Social Media in der PR geben die Befragten den Aufbau des Dialogs mit spezifischen Zielgruppen und das Monitoring an.

Die meisten der im ersten Quartal befragten Teilnehmer sind mit Social Media vertraut und nutzen zumindest XING, LinkedIn oder Facebook mit eigenen Profilen. Nur jeder Vierte unterhält ein Twitter-Profil wobei fast vierzig Prozent der Befragten angeben, dass sie Twitter lesen. Spitzenreiter bei der Nutzung sind YouTube mit über neunzig Prozent und mit hohen zwei Dritteln-Anteil Bewertungsnetzwerke. Drei Viertel aller Befragten geben an, weniger als einen Fünftel ihrer Arbeitszeit für Social Media zu nutzen.
(weiterlesen …)